Schließen
Sie sind nicht angemeldet

Schaufenster zum interaktiven Lernen mit MasterTool42

Aus aktuellem Anlass: Die Ukraine

Eine Sammlung interaktiver Tafelbilder erstellt mit MasterTool42 – direkt zum Ausprobieren ohne Anmeldung.

Aus aktuellem Anlass: Die Ukraine

Aus aktuellem Anlass: Die Ukraine

Trotz der Annexion der Halbinsel Krim durch Russland im Jahr 2014 blieb die Ukraine für viele Deutsche ein relativ unbekanntes Land am östlichen Rand Europas. Auch die gängigen Schulatlanten zeigen das Land komplett nur auf den Europakarten, aber nicht im Detail.

Erst durch den russischen Überfall auf die Ukraine am 24. Februar 2022 und die darauf folgenden kriegerischen Auseinandersetzungen änderte sich der Blick auf das Land. Viele waren erstaunt, wie groß die Ukraine ist: Von Russland abgesehen ist sie der flächenmäßig größte Staat Europas, rund doppelt so groß wie Deutschland. Von der Hauptstadt Kiew im Norden bis zur Hafenstadt Odessa im Süden am Schwarzen Meer sind es über die Europastraße E95 rund 470 km, von Lemberg im Westen über Kiew bis Charkiw im Osten muss man 1035 km fahren – bei einer Fahrtzeit von über 14 Stunden.

Andererseits hat das Land nur etwa halb so viele Einwohner wie Deutschland (nämlich ca. 43 Millionen) und ist daher auch relativ dünn besiedelt. Pro km² leben nur 77 Einwohner, in Deutschland sind es dagegen 236. Dennoch gibt es drei Millionenstädte, außer Kiew sind dies Charkiw und Odessa. Fünf weitere Städte haben mehr als 500.000 Einwohner, weitere 36 Städte zählen mehr als 100.000 Einwohner und sind damit ebenfalls Großstädte.

Auch die wirtschaftliche Bedeutung der Republik war vielen nicht bewusst. Auf den sehr fruchtbaren Böden erzeugt die Ukraine jährlich rund 60 Millionen Tonnen Getreide, davon wird die Hälfte exportiert. Das dient der Versorgung vieler Menschen mit Grundnahrungsmitteln, auch in Afrika.

Zudem verfügt die Ukraine über bedeutende Steinkohle-, Eisenerz-, Öl- und Gasvorkommen, die die Grundlage für die Industrie des Landes sind. Zu nennen sind z. B. der Bau von Maschinen, Schienenfahrzeugen, Automobilen, Elektrogeräten oder Rüstungsgütern.

Der Tourismus hat vor allem Kiew mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und dem modernen Kulturleben, die einzigartige Innenstadt von Lemberg/Lwiw (UNESCO-Weltkulturerbe), die Küste des Schwarzen Meeres und im Südwesten die Karpaten zum Ziel.

Es gibt ein gut ausgebautes Fernstraßennetz. Internationale Flughäfen existieren in allen größeren Städten. Hauptwasserstraße ist der Dnepr, der die Ukraine in einen westlichen und einen östlichen Teil trennt.

Die Übungen in diesem Ordner stellen als Basiswissen das Land, seine wichtigen Städte, die Hauptstadt Kiew, den Dnepr und die Halbinsel Krim vor.

Sie können diese interaktiven Tafelbilder und Übungen zur Ukraine einfach direkt aus unserem Schaufenster heraus nutzen. Haben Sie bereits einen Benutzerzugang zu MasterTool42 und schätzen die Vorzüge der weiterreichenden Möglichkeiten Ihres Zugangs? Fragen Sie sich, wie Sie innerhalb Ihres Zugangs an diese Tafelbilder und Übungen zur Ukraine kommen? Sie müssen sie einfach nur lizenzieren. Fragen Sie uns per e-Mail an info@mastertool42.de nach einem Angebot.

Diese Dokumente wurden von einem Profi erstellt. Denn unser Autor Reinhard Kracht hat Mathematik und Geographie studiert und auch jahrzehntelang unterrichtet sowie in Zusammenarbeit mit verschiedenen Schulbuchverlagen Lernmaterialien erstellt.

Im Rahmen des Bund-Länder-Modellversuch SEMIK zum systematischen Einsatz der neuen Medien im Unterricht war er beim systematischen Computereinsatz und dem selbstgesteuerten Lernen in den Fächern Mathematik und Geographie involviert und war danach aktiv als Referent und Gestalter von Unterrichtsmaterialen tätig. Vielleicht sind Sie bereits mit einem seiner vielen Unterrichtswerke in Kontakt gekommen, ohne es zu wissen. Hier präsentieren wir jedenfalls stolz seine mit MasterTool42 gestalteten Übungen und Tafelbilder zur Ukraine.

Mit MasterTool42 gestalten Sie interaktive Tafelbilder mit integrierten Übungen mit wenigen Klicks direkt online web- und browserbasiert. Darüber hinaus stehen für die Präsentation der Lehrinhalte zahlreiche didaktische Werkzeuge bereit, die flexibel je nach Bedarf eingesetzt werden können.

Der verstellbare Lichtspot fokussiert den Blick auf die gewünschte Stelle, das verschiebbare virtuelle Abdeckblatt erinnert an den altgedienten Tageslichtprojektor. Abfrageobjekte können zu- und aufgedeckt werden. Bildauschnitte können gezoomt und verschoben werden. Der Stift erlaubt Notizen, der Marker Hervorhebungen direkt auf dem Dokument.

Die Einblendung der schaltbaren Ampel, der Unterrichtsform, einer Countdown-Uhr und eines Zufallsgenerators bieten weitere spannende Anwendungsmöglichkeiten für den Unterricht.

MasterTool42 ist ein didaktische Multitalent, das von der Frontalpräsentation über das gemeinsame entdeckende Lernen der Schülerinnen und Schüler in der Klasse bis hin zum selbstorganisierten Lernen zu Hause alles bietet.

Copyright © 2023 Thomas Gottfried EDV - Alle Rechte vorbehalten

ImpressumAGB / NutzungsbedingungenDatenschutzerklärungWiderrufsbelehrung

YouTube-KanalFacebook-Seite