Schließen
Sie sind nicht angemeldet

Schaufenster zum interaktiven Lernen mit MasterTool42

Persönliche Fürwörter im Nominativ in der klassischen Reihenfolge ordnen

Ein interaktives Tafelbild erstellt mit MasterTool42 – direkt zum Ausprobieren ohne Anmeldung.

Persönliche Fürwörter im Nominativ in der klassischen Reihenfolge ordnen

Persönliche Fürwörter im Nominativ in der klassischen Reihenfolge ordnen

Im Deutschen heißen die persönlichen Fürwörter im Nominativ "ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie".

Dieses interaktive Dokument kann im Grundschulbereich eingesetzt werden, ist aber auch im DaF/DaZ Unterricht hilfreich.

Gerade bei der Konjugation von Verben ist es hilfreich eine festgelegte Reihenfolge der persönlichen Fürwörter zu haben. Wenngleich diese klassische Reihenfolge im DaF/DaZ Unterricht wahrscheinlich aus der Muttersprache zumindest in den Grundzügen bekannt ist und je nach Muttersprache eventuell nur erweitert werden muss, muss diese Reihenfolge im Leben erstmalig auch einmal erlernt werden. Für dieses Einüben ist diese interaktive Übung bzw. diese Lernansicht hilfreich.

Im DaF/DaZ-Unterricht könnte auch der Fachbegriff Personalpronomen statt persönliches Fürwort verwendet werden.

Die persönlichen Fürwörter sind zum einen als schematische Darstellung mit Kindern dargestellt und werden zum anderen in der deutschen Sprache angeboten. In der Lernansicht sind alle Bilder und die Personalpronomen abgedeckt, aber die Reihenfolge entspricht der klassischen Ordnung. In der Übung sind zum einen die Symbolbilder und zum anderen die Personalpronomen selbst in Bezug auf die Reihenfolge gemischt und müssen (getrennt) in die richtige Reihenfolge gebracht werden.

Die Übung in dieser Form ist für den Grundschulbereich gestaltet. Mit dem Editor von MasterTool42 kann man die Reihenfolgeübung aber auch mit wenigen Klicks eine statische Darstellung überführen, so dass man im DaF/DaZ-Unterricht die symbolische Darstellung statisch gestalten kann und nur noch die persönlichen Fürwörter (hier im Nominativ) geordnet werden müssen.

- oder -

Dieses interaktive Tafelbild ist ein kostenloses Beispiel, um die vielfältigen Möglichkeiten von MasterTool42 zu zeigen. Gerne können Sie es in Ihrem Unterricht verwenden (bei Ausdruck bitte Quellenangabe belassen).

Jedes MasterTool42-Dokument umfasst eine Lernansicht mit integrierten didaktischen Werkzeugen (dazu die seitliche Werkzeugleiste einblenden) zum gemeinsamen entdeckenden Lernen in der Klasse oder zum Selbstlernen zu Hause, sowie meistens eine interaktive Übung mit Leistungsbewertung.

Angemeldete Nutzer können dieses Tafelbild im Editor übernehmen, an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen und in der persönlichen MasterTool42-Cloud abspeichern. Mit einem Benutzerkonto können Freigaben für Schülerinnen und Schüler auch so erstellt werden, dass nur die Übung aufrufbar ist. Übungsergebnisse können optional an das Benutzerkonto der Lehrkraft zurück übermittelt werden.

Copyright © 2022 Thomas Gottfried EDV - Alle Rechte vorbehalten

ImpressumAGB / NutzungsbedingungenDatenschutzerklärungWiderrufsbelehrung

YouTube-KanalFacebook-Seite