Schließen
Sie sind nicht angemeldet

Schaufenster zum interaktiven Lernen mit MasterTool42

Zeiteinheiten umrechnen

Ein interaktives Tafelbild erstellt mit MasterTool42 – direkt zum Ausprobieren ohne Anmeldung.

Zeiteinheiten umrechnen

Zeiteinheiten umrechnen

Bei dieser interaktiven Übung wird mit Minuten und Sekunden gerechnet. Es müssen zwei Aufgabenblöcke bearbeitet werden. Zum einen muss eine Angabe von Minuten und Sekunden in Sekunden erfolgen und zum anderen eine Umrechnung von Sekunden in Minuten und Sekunden. Bei jedem Block enthält eine Frage eine Angabe mit einem Bruchteil.

Mit dem Übergang von der Primarstufe in die Sekundarstufe sollten die Aufgaben gut gelöst werden können.

Die Sekunden wurden mit dem Zeichen s angegeben. Früher war auch die Angabe mit dem Zeichen sec üblich. Das Wort Sekunde wird hingegen im Deutschen mit Sek. abgekürzt.

Bei den Minuten ist der Unterschied zwischen der Abkürzung Min. und dem Zeichen min weniger stark.

- oder -

Übrigens, MasterTool42 macht Spaß. Und zwar nicht nur Ihren Schülerinnen und Schülern, sondern auch Ihnen als Lehrkraft. Entdecken Sie die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten für spannende interaktive Tafelbilder und nutzen Sie die direkt integrierten didaktischen Werkzeuge.

Und quasi nebenbei wird mit dem Tafelbild auch eine interaktive Übung gleich miterstellt, mit der Ihre Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse überprüfen können. Die abschließende Leistungsbewertung gibt Auskunft, wie erfolgreich die Übung absolviert wurde. Im Rahmen einer Freigabe können Übungsergebnisse auch an die Lehrkraft zurück übermittelt werden – eine tolle Idee als Hausaufgabe und für den Distanzunterricht, aber auch im Präsenzunterricht.

Und das Beste: MasterTool42 funktioniert ohne Installation direkt im Browser, sowohl auf Windows-PC wie auch auf dem Mac oder iPad. Probieren Sie es aus und entdecken Sie die Möglichkeiten mit einem MasterTool42-Benutzerkonto.

Copyright © 2022 Thomas Gottfried EDV - Alle Rechte vorbehalten

ImpressumAGB / NutzungsbedingungenDatenschutzerklärungWiderrufsbelehrung

YouTube-KanalFacebook-Seite